General-Pape-Str. 48,                                              

12101 Berlin

Tel: 789 51 464

FAX 789 51 463

0179-396 79 81

www.greh.de

greh@greh.de

 

 

 

GREH- Newsletter vom 19.06.2019

 

 

Hallo an alle Newsletter-Leser,

 

Aktuelles

Vortragsreihe HUNDGESTUETZT

            „Voraussetzungen für hundgestützte Interventionen“

Vortragsabend am Freitag dem 28.06.2019 von 19.00 bis 20.30 Uhr

Mehr Infos zu dem Vortrag finden Sie in der gleichnamigen Webinar-Beschreibung: siehe hier:

https://www.dog-ibox.com/de/market/catalog/hundegesttzte-intervention-anforderungen-ausbildung-hundetraining-p-430.html

                                                 „Sinne der Hunde 1“

Vortragsabend am Freitag dem 12.07.2019 von 19.00 bis 20.30 Uhr

Mehr Infos zu dem Vortrag finden Sie in der gleichnamigen Webinar-Beschreibung: siehe hier:

https://www.dog-ibox.com/de/market/catalog/sinne-der-hunde-teil-1-geschmackssinn-geruchsinn-inklusive-vomeronasales-organ-und-sehsinn.html

Beide Vorträge finden in der Hundeschule GREH, General-Pape-Str. 48, 12101 Berlin statt

Kosten je Vortrag und Person 20 Euro (ruhige Hunde können mitgebracht werden)

Anmeldung unter info@hundgestuetzt.de oder 0176 84525920

 

Die nächsten Kurse beginnen am Samstag, den 06.07.2019:

J 06.07.2019     Schnüffelkurs (SK) (165,-€)                                        BESCHÄFTIGUNGSKURS

Suchaufgaben, Finden & Anzeigen v. Gegenständen & Besitzer, Denk- &. Suchspiele

Teilnahmevoraussetzung: sozial verträglich                                      Samstag             11.30-13.00

J 06.07.2019     Mobilitykurs (MK) (165,-€)                                           BESCHÄFTIGUNGSKURS

Abliegen, Apportieren, Leiterwagen, Bändertisch, Regenschirm, Hundeschaukel, Slalom, Steilwand

Teilnahmevoraussetzung: sozial verträglich                                      Samstag             13.00-14.30

J 07.07.2019     Hundegrundkurs (HK) (165,-€)                                   HUNDEFÜHRERSCHEIN 1

Grundgehorsam: Heranrufen, Sitz, Platz, Steh, an lockerer Leine gehen, unten bleiben

Alter der Hunde: ab ca. 4,5 Monate                                                   Sonntag              09.00-10.30

J 07.07.2019    Welpengrundkurs (WK) (165,-€)                                  HUNDEFÜHRERSCHEIN 1

Grundgehorsam: Heranrufen, Sitz, Platz, Steh, an lockerer Leine gehen, unten bleiben

Alter der Hunde: ca. 2 bis ca. 4,5 Monate                                          Sonntag              10.30-12.00

J 07.07.2019    Verkehrserziehungskurs (VK) (165,-€)                       HUNDEFÜHRERSCHEIN 2

      an lockerer Leine gehen, am Bordstein anhalten, kein Fressen von der Straße,

Calming Signals.

      Teilnahmevoraussetzung: Grundkurs 1                                             Sonntag              12.30-14.00

J 07.07.2019     Distanztrainingskurs (DK) (165,-€)                             AUFBAUKURS

sitz, platz, steh aus der Bewegung, der Entfernung, aus der Sichtweite, Fuß laufen

Teilnahmevoraussetzung: Grundkurs 1                                             Sonntag              14.00-15.30

 

Hundeführerscheinprüfung/Sachkundenachweis

Der nächste Prüfungstermin in der Hundeschule Greh ist der 28.06.2019, der übernächste der 12.07.2019. Wir beginnen um 9.00 Uhr mit dem theoretischen Teil; der praktische folgt dann im Anschluss – es wird empfohlen, sich den ganzen Tag frei zu halten.

Anmeldungen sind schon jetzt möglich, sollten aber bis spätestens 21.06.2019 /05.07.2019 unter: https://www.greh.de/FormTools_01/modules/form_builder/published/kursanmeldung2019.php

erfolgen

Der Termin ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmer. Sie werden bis spätestens 22.06.2019 / 06.07.2019 über das Stattfinden der Prüfung informiert

Weitere Infos: https://www.greh.de/Info_zum_Hundegesetz_GREH.pdf

In allen Kursen, insbesondere dem Welpengrundkurs, dem Hundegrundkurs, Verkehrserziehungskurs und dem Distanztrainingskurs sowie den offenen Stunden wird auf die Anforderungen des Hundeführerscheins eingegangen.

 

Tellington Kids Kurs vom 14.-16.08.2019 - Spaß im Umgang mit deinem Hund

Die Kinder von ca. 6 - 12 Jahre lernen ihre Hunde besser zu verstehen. Tellington TTouch und Clickertraining werden erklärt. Die Beziehung zum Hund wird vertieft. Durch Elemente der Methode "Hunde führen in Balance" wird den Kindern mit Spaß gezeigt, wie es aussieht, wenn ihr Hund an lockerer Leine mitläuft.

Jeweils von 15 - 18 Uhr

Referentinnen sind: Katja Krauß, Ingrid Wild und Annalen Kuhn

 

Netzwerktag am 12.10.2019 für Alle, die tiergestützt arbeiten

Informationsaustausch zwischen Pädagogen, Therapeuten und allen anderen, die Tiere im sozialen Bereich einsetzen. Das Team von HUNDGESTÜTZT möchte gerne mit allen Interessierten Ideen und Erfahrungen austauschen.

Ort: Hundeschule GREH, General-Pape-Str. 48, 12101 Berlin

Datum: 12.10.19 15.00 Uhr - 19.30 Uhr

Unverbindliche Anmeldung unter: info@hundgestuetzt.de

Bitte diese Info weiter teilen!!!

                  

Blaualgen in Berliner Seen

Aktuell sind wieder zwei Hunde in Berlin an einer Blaualgenvergiftung gestorben.

Anders, als der Name vermuten lässt handelt es sich bei Blaualgen nicht um Algen, sondern um Bakterien.

Bakterien, auch Blaualgen, kommen in geringer Zahl in fast jedem Gewässer vor. Wenn sie sich extrem (insbes. bei Sonne/Hitze) ausbreiten, werden sie gefährlich, denn sie können Chemikalien, Hormone und Toxine produzieren und so Menschen und Tiere gefährden

Kennzeichnend für eine extreme Blaualgenbelastung sind blau-schimmernde Schlieren auf dem Wasser, die sich zu flockigen und kugeligen Gebilden zusammenschließen. Oft sieht das Wasser gelb-braun aus und extremer Geruch ist zu verzeichnen.

Achtung:

Belastetes Wasser kann für Hunde schon dann gefährlich werden, wenn es mit der Haut in Kontakt kommt; es muss nicht inhaliert werden.

Sollte eines dieser Symptome auftreten, ist umgehend ein Tierarzt aufzusuchen:

o   Lethargie, Schwäche, blasse Schleimhäute

o   Orientierungslosigkeit, übermäßiger Speichelfluss und Tränenproduktion

o   Muskelzittern, Muskelstarre, Lähmungen, Krampfanfälle

o   Atemnot, Erbrechen, blutiger oder schwarzer Durchfall

o   Gelbsucht, Schock, Bewusstlosigkeit

Bakterien können immer zu gesundheitlichen, wenn auch zeitlich begrenzten und heilbaren, Beeinträchtigungen führen. Der Kontakt zu belastetem Wasser sollte daher zum Wohle des Hundes grundsätzlich vermieden werde.

https://www.bz-berlin.de/berlin/reinickendorf/algen-alarm-nervengift-toetete-hund-am-tegeler-see

https://www.sueddeutsche.de/news/wissen/umwelt---berlin-hunde-sollen-am-tegeler-see-nicht-ans-wasser-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190605-99-527808

Hundediebe in Berlin evtl. im nächsten NL

Über 300 Hunde wurden in den Letzten 3 Jahren zum Teil gewaltsam gestohlen. Detaillierte Infos können dem folgenden Artikel entnommen werden.

https://www.morgenpost.de/berlin/article225909899/Hier-schlagen-Hundediebe-in-Berlin-besonders-haeufig-zu.html

Endlich Ferien 😊

Damit unsere Hunde ohne Probleme mit uns ins Ausland reisen dürfen, gilt es einiges zu beachten. Für alle EU-Länder gelten zunächst folgende Einreisestandards:

Darüber hinaus weisen einige Länder Sonderregelungen auf wie z. B.  Leinen- und/oder Maulkorbpflicht, tierärztliches Gesundheitszeugnis (nicht älter als 10 Tage), Bandwurmvorsorge, Ausschluss bestimmter Rassen u. a.

Nähere Infos:

https://www.ferien-mit-hund.de/reiseplanung/einreisebestimmungen-mit-hund-in-europa.html

Praktikum

Wir suchen immer tierliebe, zuverlässige, zeitlich flexible Praktikanten, die Spaß daran haben, uns bei unserer Arbeit zu unterstützen.

Wer sich angesprochen fühlt, kann sich mit einem Dreizeiler an greh@greh.de vorstellen. Weitere Infos folgen dann ggf. in einem persönlichen Gespräch

Katja Krauß

und ihr Team der Hundeschule GREH